SK Treuhand GmbH

Änderungen beim Spendenabzug ab 2017

Der Steuerpflichtige muss seine Zuwendungsbestätigungen bzw. die vereinfachten Nachweise nur noch vorlegen, wenn das Finanzamt ihn dazu auffordert. Das Finanzamt kann die Vorlage vom Steuerpflichtigen bis zum Ablauf eines Jahres ab der Bekanntgabe des Bescheides verlangen. Solange gilt für den Steuerpflichtigen - Alle Unterlagen sorgfältig aufbewahren!

Zurück

Kontakt / Anfahrt

SK Treuhand GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Amiraplatz 3
(Im Luitpoldblock)
80333 München
Tel: +49 (0)89 189 42 80 68
Fax: +49 (0)89 189 42 80 69